Die Familie Kovačnik arbeitet zusammen mit ausgewählten Winzern aus der näheren Umgebung. Deshalb können wir Ihnen eine exzellente Auswahl von Lokalweinen anbieten und wir sind überzeugt darunter wird auch ein Wein sein, der Ihrem Geschmack zutrifft.

Frambelo Greif (1 l)

Das Weingut Greif befindet sich in Fram. Sie bewirtschaften ihre Weingärten an den Ausläufern des Pohorje Gebirges auf südlichen und südöstlichen Lagen von Fram. Die Familie Greif vereint Tradition mit innovativer Technologie. In ihrem Weinkeller finden Sie frische, elegante, aromatische, trockene, gut strukturierte Weine, die gut zu trinken sind.

Unter ihnen ist gewiss der Cuvée-Wein Frambello am bekanntesten. Dies ist ein Cuvée aus Weißweinen in dem sich die Sorten Welschriesling, Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon gut ergänzen. Der Wein hat ungefähr 11% Alkohol, er ist trocken und weist eine angenehme Frische und ein Bouquet, die an frisches Heu und Holunder erinnern, auf. Der Geschmack des Weines ist voll und harmonisch, somit kann man ihn zu Hauptspeisen bei einer Temperatur zwischen 8 und 10 Grad Celsius anbieten.

Preis: EUR 8.00

Jareninčan Črnko  (1 l)

Der Wein Jareninčan vom Weingut Črnko befindet sich im Weinangebot des Hofes Kovačnik schon über 30 Jahre!

Die Familie Črnko baut jedes Jahr einen ausgezeichneten weißen Cuvée an unter dem Namen Jareninčan mit 11 % Alkohol. Der Name stammt vom Dorfnamen Jarenina (1139), wo man außerordentliche Weinlagen antrifft.

Der Cuvée Jareninčan wird aus den Sorten des laufenden Weinjahrgangs zubereitet: Welschriesling, Chardonnay, Sauvignon und Müller-Thurgau. Um die Harmonie des Aromas zu verfeinern wird noch ein wenig Gelber Muskateller hinzugefügt.

Das Geflecht dieser verschiedenen Weinsorten gibt dem Wein eine besondere Frische, die Ihre Nase gleich spürt, denn Sie werden sofort von den Nuancen der Zitrusfrüchte begeistert sein. Der Wein ist im Geschmack voll und hat wenig Restzucker und mit einem angestimmten Säuregehalt betont er noch den reichhaltigen Geschmack. Und doch ist der Jareninčan „ein ernster Wein für ernste Angelegenheiten“, wie das die Käufer von Črnko in den Vereinigten Staaten beschreiben, wo jedes Jahr viele Flaschen dieses edlen Tropfens getrunken werden. Wir bieten den Wein bei 8 bis 10 Grad Celsius an.

Preis: EUR 8.00

Blaufränkisch Skuber (0,75 l)

Der rote Cuvée mit seiner rubin-roten Farbe besteht aus den Sorten Samtrot und Blaufränkisch, die auf einer 44 Jahre alten Rebe wächst. Wegen der absoluten Lage des Weinbaugebietes Bukovec gibt die Rebe hochwertige bis Spitzenweine. Der Wein wird nach der klassischen Methode für die Verarbeitung von roten Trauben hergestellt. Hierbei werden die Farbstoffe bei der Gärung und Mazeration freigesetzt, weshalb der Wein viele Antioxidanten, die wohltuend auf den Körper wirken, beinhaltet. Wegen der Sorte Samtrot ist der Wein gut zu trinken und frisch, Blaufränkisch verleiht ihm die rubinrote Farbe und ein elegantes Bouquet, womit sich die beiden Sorten gut ergänzen. Der dezente Duft mit dem ganz eignen und elegantem Bouquet und einem vollmündigen Geschmack erinnert an Johannisbeere, Himbeere, Erdbeeren und damit zieht er uns in seinen Bann. Der Bukovčan ist ein mittel schwerer Rotwein mit 12% Alkohol. Wir servierten den Wein bei ungefähr 16 Grad Celsius.

Preis: EUR 11.00

Welschriesling Frešer (1 l)

Das Weingut Frešer bewirtschaftet Bio-Weingärten auf Lagen in Ritoznoj, auf einem sonnengelegenem südöstlichen Teil von Pohorje auf 400 m Seehöhe. Zur Zeit bewirtschaftet die Gärten die jüngere, siebte Generation der Familie.

Der Welschriesling ist ein trockener Weißwein mit 13% Alkohol, einer blassen Zitronenfarbe und mit viel CO2-Bläschen. Neben Zitrusfrüchten erkennt man in ihm exotische Noten von reifen Früchten. Der Restzuckergehalt harmoniert gut zur höheren Säure. Der Wein passt ausgezeichnet zu unseren hausgemachten Aufschnitten und kalten Vorspeisen. Der Wein wird gekühlt auf 8 bis 10 Grad Celsius.

Preis: EUR 15.00

Sauvignon Frešer (0,75 l)

Der weiße und trockene Sauvignon ist eine Neuheit im Weinangebot von Frešer. Der Wein mit seinen 13% Alkohol ist frisch, fruchtig und aromatisch und besitzt eine angenehme Säure. In ihm finden wir Aromas von schwarzer Johannisbeere, reifen Paprika. Die Lage in Ritoznoj gefällt dem Sauvignon sehr, denn hier vermischen sich die warmen Luftströme aus dem Tal mit der kühlen Luft von Pohorje. Damit sind alle Voraussetzungen gegeben, dass wir einen aromatischen vor allem aber einen typischen Sauvignon vom Weingebiet der Pohorje-Ausläufer genießen können. Der Unterboden ist aus Mergelgestein. Er ergänzt ausgezeichnet Gerichte mit Kräutern. Wir bieten den Wein bei 8 bis 10 Grad Celsius an.

Preis: EUR 16.00

Blauburgunger Frešer (0,75 l)

Der Blauburgunder besitzt eine rubinrote Farbe, die mit dem fruchtigen Bouquet von Erdbeermarmelade begeistert und einen samt-fruchtigen Nachgeschmack dazu anbietet.

Der Blauburgunder von Frešer ist attraktiv und er begeistert auch den anspruchsvollsten Liebhaber von Blauburgundern.

Zur Zeit ist die Sorte sehr im Trend und trotz ihrer Fülle ergänzt sie prächtig sowohl Rind- als auch Schweinefleisch.

Preis: EUR 19.00

Muskat ottonel Skuber (0,75 l)

Der weiße halbsüße Wein aus Trauben der edlen Rebsorte Muskat Ottonel ist auf der Sonnenseite des Weingebietes Bukovec gepflanzt. Das Gebiet reicht bis zu den Ausläufern von Pohorje und es ist eine absolute Lage für den Anbau von hochwertigen und Spitzenweinen in diesem Anbaugebiet. Für Muskat Ottonel ist ein dezentes und elegant harmonisches Bouquet typisch, das weniger aggressiv als beim Gelben Muskateller ist, und man erkennt Aromas der mittleren Fülle.

Der Geschmack des Weines ist angenehm, liebevoll, abgerundet und mit der sanften Säure harmonisch. Dazu kommt ein angemessener Restzuckergehalt und 12% Alkohol. Meistens wählen Damen diesen Wein zu besonderen Gelegenheiten und zu leichten und sanft gewürzten Speisen. Wir bieten den Wein bei 10 bis 12 Grad Celsius an.

Preis: EUR 12.00

Jungwein Sauvignon Greif
(0,75 l)

Ein junger Sauvignon der bereits beim ersten Schnuppern erobert – ein wahrer Damenwein. Ein sanftes und diskretes Bouquet, dass an Paprika, Holunder und schwarze Johannisbeere erinnert. Wegen seines niedrigeren Alkoholgehalts und einer etwas höheren Säure ist der Wein angenehm frisch. Die Trauben für diesen Wein wurden auf einer nördlichen Lage angebaut, wo man bei der richtigen technologischen Reife wegen günstiger mikroklimatischer Bedingungen Weine mit einem intensiven Bouquet und einem schönen, langen Abgang bekommt.

Preis: EUR 13.00

Jungwein Grauburgunger Mulec (0,75 l)

V osrčju Slovenskih goric, le 15 km iz Maribora, leži vinogradniška kmetija Mulec. Ponašajo se z več kot 100-letno tradicijo pridelave izjemno kakovostnega vina. Zasajenih imajo 5 ha vinogradov, iz katerih letno pridelajo približno 30.000 litrov vina, ki ga v celoti ustekleničijo. Pohvalijo se lahko s pestro sortno paleto vin, med katerimi je 8 belih sort (renski rizling, sauvignon, traminec, chardonnay, sivi pinot, rizvanec, rumeni muškat, muškat otonel) in 2 rdeči (zweigelt in modri pinot). Najboljše južne lege Ročice in Spodnjega Hlapja pripomorejo k visoki kakovosti grozdja in posledično vina, tako da v 150-let stari kleti zorijo tudi ledene trgatve, suhi jagodni izbori in rdeča penina iz modrega pinota in zweigelta. Da pa ves trud ni zaman, dokazujejo tudi številne dobljene medalje in šampionski naslovi z vinskih sejmov Slovenije, Avstrije in Anglije ( Decanter, AWC Wienna, Vino Ljubljana).

PUBEC Sivi pinot je mlado vino letnika 2016. Vino je suho in ima nižjo kislino ter alkohol, ki pa mu daje svojo igrivost in zapeljivost, značilno za mlada vina. Na nos je svež in saden, primeren za aperitivno vino ali kot spremljevalec skozi celoten obrok. Serviramo ga ohlajenega med 8-10 stopinjami.

Preis: 13.00 EUR

Merlot Gönc (0,75 l)

Preis: 19.00 EUR

Sekt Doppler DIONA brut 2013 (0,75 l)

Rebsorte: 100% Chardonnay
Weingärten: Die Reben werden nach dem Einfach- und Doppelstreckbogensystem gezogen. Damit wird eine optimale Sonneneinstrahlung in vertikal gepflanzten Weingärten erreicht. Die Böden sind zumeist aus Mergel, in den oberen Schichten teilweise aus Sand und Lehm.
Der Sekt wird im integrierten Weinbau produziert (40 hl/ha).
Stil des Weines: sehr trockener Schaumwein
Die Lage des Weingartens ist in Richtung Süd-Osten und Süd-Westen
Keltern: Chardonnay für diesen Sekt wurde handgelesen am 5., 6. und 7. September 2013. Im Reduktionsverfahren wurden nur gesunde, reine und reife Trauben gepresst. Die primäre Gärung verlief in Edelstahlfässern und dauerte mehr als 4 Woche bei einer Temperatur von 14 Grad Celsius. Dann reifte der Wein drei Monate auf eigenen Weinhefebakterien. Die Sekundärfermentation in der Flasche verlief unter kontrollierten Temperaturverhältnissen.
Beschreibung des Weines: Der Schaumwein wird nach der klassischen Methode hergestellt und seine Sekundärfermentation findet in der Flasche statt. Winzige Bläschen strömen an die Oberfläche und nachdem sie sich unter einander verbinden formen sie eine liebliche Kette. Der beständige Schaum mit seiner feinen Struktur sagt viel aus. Duft und Geschmack offenbaren den Zauber der klassischen Methode. Eine eigene Eleganz, ein Hauch von Hülsenfrüchten und dazu eine Brotnote begeistern richtige Connaisseurs von hochwertigen Schaumweinen. Der feine Geschmack eines kräftigen Stammes, abgerundete Bestandteile des Weines sind alles ein Ergebnis von jahrelangen Reifenprozessen auf Weinhefe und von Autolyse. Der Sekt ist purer Stolz des Weinkellers Doppler.

Wir bieten den Schaumwein gekühlt auf 6 Grad Celsius an.

Preis: 18.00 EUR

Schaumwein Doppler Muskat Ottonel 2012 (0,75 l)


Weinsorte: 100% Muskat Ottonel
Weingarten: angebaut auf vertikalen Weingärten, auf Reben im Alter von 8 bis 35 Jahre. Die Böden sind meistens aus Merkel, in den oberen Schichten teilweise aus Sandstein oder Lehm.
Anbauart: Integrierter Weinanbau (45 hl/ha).
Weinstil: halbtrockener Weißwein.
Keltern: die Weinlese von Muskat Ottonel war am 15. September 2012 auf zwei verschiedenen Lagen zu verschiedenen technologischen Reifegraden der Trauben weshalb zwei völlig verschiedene Vinifizierungen möglich waren. Auf der einen Seite gab es einen modernen önologischen Ansatz mit allen dazu gehörigen technologischen Verfahren, die die entsprechende Sortencharakteristika hervorheben, und auf der anderen Seite eine Vinifizierung in großen Eichenfässern, ein Verfahren, das bereits bei unseren Großvätern bekannt war.
Weinbeschreibung: Dies ist ein Wein mit einem betonten primären Sortenaroma. Der abgerundete frische Duft erinnert an Zitronenschalen mit einem Hauch an Muskat. Der Wein gibt einen ausgeglichenen, beständigen und frischen Eindruck mit dem Gefühl von Weintrauben. Der Wein ist nach seinem Geschmack eher kräftig mit einer beständigen Struktur, er ist glatt und gut trinkbar. Die Balance zwischen allen Bestandteilen des Weines bildet eine abgerundete harmonische Einheit.

Wir bieten den Schaumwein gekühlt auf 6 Grad Celsius an.

Preis: 16.00 EUR

Begleiten Sie uns auf einer gefürten Halbtägige, Ganztägige oder zweitäge Weinreise mit einer Sommelier und entdecken Sie die Welt der Farben, Düfte und Aromen.